U-13 Mädchen wollen Play-Off Einzug schaffen

Die U-13 Spielerinnen wollen vor eigenem Publikum guten Floorballsport zeigen und weitere sechs Punkte für den Weg in die Play-Offs sichern.

Am Samstag um 10:00 Uhr treffen die Magdeburgerinnen auf die Mannschaft aus Wernigerode. Trainer Mario Vollack hofft auf einen Sieg seiner Mannschaft, denn das erste Spiel gegen dieses Team gewannen die Tigers klar mit 9:5.

Um 12:15 Uhr heißt der Gegner dann UHC Sparkasse Weißenfels. Nach einer klaren Niederlage (5:10) im Hinspiel, sieht Trainer Vollack seine Mannschaft in der Außenseiterrolle. Im Vergleich zu anderen Mannschaften haben die Floorball Tigers einen vergleichsweise kleinen Spielerkader.

Einen Nachteil bedeutet dieses nach den Worten von Mario Vollack aber nicht automatisch: „Der Zusammenhalt in der Mannschaft ist sehr gut“. Bisher konnten die Floorball Tigers sieben Punkte auf der Habenseite verbuchen und belegen mit zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage den zweiten Tabellenplatz.

Die Spielerinnen wünschen sich viel Unterstützung von den treuen Fans und laden herzlich in die Sporthalle des Werner-von-Siemens-Gymnasiums ein. Der Eintritt ist frei.

Alle Spiele zum U-13 Spieltag im Überblick:

10:00 Uhr Floorball Tigers Magdeburg – Red Devils Wernigerode

10:45 Uhr TSG GutsMuths Quedlinburg – UHC Sparkasse Weißenfels

11:30 Uhr Red Devils Wernigerode – Floorball Grizzlys Salzwedel

12:15 Uhr UHC Sparkasse Weißenfels – Floorball Tigers Magdeburg

13:00 Uhr Floorball Grizzlys Salzwedel – TSG GutsMuths Quedlinburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.