U-11 Spieler überzeugen am 5. Spieltag in Wernigerode

Beide Magdeburger Mannschaften verloren ihre Spiele gegen den Tabellenführer Red Devils Wernigerode rot. Die erste Vertretung aus Wernigerode überzeugtein allen Belangen und glänzte insbesondere durch Direktabnahmen.

Gunnar Sauer, Trainer der zweiten Magdeburger Vertretung, freute sich überden tollen Zusammenhalt in seiner Mannschaft: „ Meine Spieler traten hier als wirkliche Mannschaft auf.“

Kurz kommentierte Sauer das Spiel der Floorball Tigers Magdeburg II: „Die Motivation stimmte heute, es war eine geschlossene Mannschaftsleistung bei der jeder an einem Tor beteiligt war.“ Für den Trainer heißt das nächste Ziel jetzt Playoff-Teilnahme.

Beim nächsten Heimspieltag am 26. Januar 2013 will die Mannschaft den 4. Platz festigen, hierbei trifft man auf die direkten Konkurrenten Magdeburg I, Aschersleben und Landsberg.

Auch Mario Vollack, Trainer der Floorball Tigers Magdeburg I war mit der Leistung seiner Mannschaft insgesamt zufrieden und freut sich, dass sich die Mannschaft klar auf Kurs „Play-Offs“ befindet.

Für Vollack war an diesem Spieltag eine gefestigte Mannschaftsleistung die Grundlage für zwei souveräne Siege. „An Wernigerode rot wird in dieser Saison keine Mannschaft vorbeikommen“, sagte Vollack.

Alle Spiele mit Magdeburger Beteiligung:

Wernigerode rot vs. FBT II 14:4 (6:2; 8:2)

Concordia Harzgerode vs. FBT I 5:8 (2:4; 3:4)

Wernigerode weiß vs. FBT II 2:12 (2:9; 0:3)

Arche Fighter 1924 Nebra vs. FBT I 3:7 (3:5; 0:2)

Concordia Harzgerode vs. FBT II 2:7 (2:4; 0:3)

Wernigerode rot vs. FBT I 10:5 (5:3; 5:2)

Für die Tigers I spielten: Sauer, A. Sulaj, L. Sulaj, Bessa Fernandes, Kutschewenko, Nitsche, Kleinloff, Kessels, Nitsche, Thierfelder, Heimburger, Krämer, Bauer

Für die Tigers II spielten: Barthel, Dziobek, Ebert, Schöneberg, Hoffmeister, Lippold, Birkholz, Koch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.