Saisonstart gegen SG BAT Berlin II

Allgemein sagt man ja, dass die zweite Saison in der neuen Liga schwerer fällt. Dies kommt allerdings immer nur dann zur Anwendung wenn Erwartungen gedämpft werden sollen, weil die Premierensaison überragend verlief. Davon sind die Floorball Tigers weit entfernt.
Viel Lehrgeld zahlte man in der ersten Saison in der 2. Bundesliga und all die Erfahrungen sollen nun helfen, dass die zweite Saison erfolgreicher verläuft.
Ehrgeiziges Ziel der Magdeburger: Der fünfte Tabellenplatz soll es werden.

Mehrere Fakten sprechen dafür: Das Team konnte weitesgehend zusammen gehalten werden und wurde nur an einigen Stellen mit guten Spielern ergänzt. Die Neuzugänge sind alles alte Bekannte und konnten somit schnell ins Team finden. Zudem steht man seit Juni im Training und sollte top vorbereitet in die Saison gehen.

Im ersten Spiel wartet dann aber die große Unbekannte auf die Magdeburger. Mit der SG BAT Berlin II kommt ein Liganeuling in die Landeshauptstadt und ein völlig unbekannter Gegner.
Bisher gab es noch kein direktes Aufeinandertreffen und auch sonst hat man die Berliner noch nicht spielen sehen.

Dennoch gehen die Magdeburger selbstbewusst in diese Partie und wollen erfolgreich in die Saison starten. "Wir haben alle Spieler an Bord, spielen vor eigenem Publikum und haben gegen Berlin auch den Erfahrungsvorsprung in der 2. Liga auf unserer Seite." so Mannschaftskapitän Christian Samtleben vor dem Duell.

Somit ist alles für eine interessante Auftaktpartie bereitet und die floorballfreie Zeit geht endlich auf für alle Fans der Tigers zu Ende.

Anpfiff des Spiels erfolgt am Samstag, den 17.09.2011 um 18:30 Uhr in der Sporthalle des Werner-von-Siemens Gymnasium (Stendaler Straße 10).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.