Regionalliga Ost U-11 mixed: Play-Offs am Sonnabend in Leipzig

Am Sonnabend beginnt für die  Magdeburger der Tag sehr früh, das Spiel gegen die Floor Fighters Chemnitz beginnt in Leipzig bereits um 09:30 Uhr.

Von den Fakten gehen die Floorball Tigers leicht favorisiert in dieses Spiel. Die Chemnitzer haben von 12 Spielen fünf Spiele verloren und gingen in sieben Spielen als Sieger vom Feld. Die Magdeburger haben von ihren 12 Spielen neun Spiele gewonnen, einmal verloren und zweimal Unentschieden gespielt.

Die Magdeburger belegten in ihrer Staffel den ersten Platz, die Floor Fighters Chemnitz wurden Tabellenvierter in der Staffel 2.

Die Konstellation kennen die Elbestädter bereits aus dem Vorjahr, auch dort trafen die Floorball Tigers im Viertelfinale in den Play-Offs auf die Chemnitzer. Vor einem Jahr war das bessere Ende auf Seiten der Mannschaft aus Chemnitz, diese gewann gegen die Magdeburger mit 7:2. Die Floorball Tigers belegten danach noch den 6. Tabellenplatz.

Trainer Mario Vollack hat seine Mannschaft gut eingestellt und sieht gute Chancen, gegen Chemnitz einen Sieg einfahren zu können: „Wenn wir unsere Leistung abrufen können, haben wir eine Chance als Sieger vom Feld gehen zu können“. Vollack ist sich aber bewusst, dass am Sonntag „alles zusammen passen muss“, wenn man das Ziel Halbfinale auch erreichen will“.

Am Sonnabend wird die Mannschaft gemeinsam von Mario Vollack und Steven Ehebrecht betreut.

Die Play-Offs beginnen am Sonnabend, den 3. Mai 2014 um 09:300 Uhr in Leipzig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.