Regionalliga Ost Herren Kleinfeld: Herren II beenden Saison mit Sieg und Niederlage

Floorball Tigers Magdeburg Herren II:

Wilhelm- Ehrhardt, Phan, Schöwe, Koch, Neubauer, Vollack, Hoffmann.

Sportlich war die Saison bereits vor dem letzten Spieltag für die Floorball Tigers Magdeburg II gelaufen, weil die Play-Offs nicht mehr erreicht werden konnten.

Die Magdeburger hatten sich aber vorgenommen, die Saison mit einer ordentlichen Leistung und zwei Siegen zu beenden. Das erste Spiel gegen den UHC Elster konnten die Elbestädter nicht erfolgreich gestalten. Zur Halbzeit lagen die Floorball Tigers II mit 4:8 zurück, nach einer ordentlichen Leistung in der zweiten Hälfte konnte noch auf 9:11 verkürzt werden.

Im letzten Saisonspiel sollte ein Sieg für einen versöhnlichen Abschluss sorgen. Im Spiel gegen den PSV 90 Dessau führten die Magdeburger knapp mit 4:2. Das Spiel musste sich in der zweiten Hälfte entscheiden. Neun Treffer in der zweiten Halbzeit stellten am Ende einen 13:6 Erfolg sicher und die Elbestädter verabschieden sich mit einem Sieg aus der Regionalligasaison.

Benjamin Ehrhardt, Spielführer der Magdeburger,  war mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden: „Wir haben heute eine ordentliche Leistung abgeliefert und wurden im zweiten Spiel auch belohnt.“

Für Ehrhardt war die Saison „sehr durchwachsen“ und „leider haben wir zu spät angefangen für den Einzug in die Play-Offs zu kämpfen“.

Mit dem fünften Platz haben die Floorball Tigers Magdeburg II den Einzug in die Play-Offs verpasst und beenden damit nach dem letzten regulären Spieltag die Saison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.