Magdeburger Floorball Stadtliga: 3. Spieltag am 13. April

Das Organisationsteam der Floorball Tigers Magdeburg um Stefanie Kabelitz erwartet zum dritten Spieltag in der Floorball Stadtliga in der Saison 2012/2013 wieder mehrere Mannschaften von Arbeitsgemeinschaften an Magdeburger Grundschulen und Gymnasien.

Anstoß zum ersten Spiel ist diesmal abweichend erst um 14:00 Uhr. Grundschüler und Gymnasiasten kämpfen um wertvolle Punkte, den Sieg an diesem Spieltag und um Punkte für die Gesamtwertung.

Vier Stunden leben die jungen Floorballspielerinnen und Floorballspieler die Faszination der Sportart Floorball. „Die Zuschauer können sich wieder auf spannende Spiele freuen. Die Spielerinnen und Spieler werden hochmotiviert in die Begegnungen gehen“ blickt Kabelitz auf den Samstag voraus.

Bereits traditionell sind wieder drei Arbeitsgemeinschaften der Grundschule Amsdorfstraße und zwei Mannschaften vom Ökumenischen Domgymnasium im Starterfeld zu finden.

Nach dem bisherigen Saisonverlauf gelten diese Mannschaften als Favoriten auf vordere Platzierungen.

„Wir laden herzlich in die Sporthalle des Werner-von-Siemens-Gymnasiums ein. Die Stadtliga zeigt immer wieder die Faszination unserer Sportart Floorball“ wirbt Kabelitz für einen Besuch des Stadtligaspieltages. „Als gutes Fundament für die Entwicklung der Sportart Floorball“ bezeichnet Kabelitz die bestehenden Arbeitsgemeinschaften an Magdeburger Schulen.

Als „besonders erfreulich“ nennt es Kabelitz, dass immer mehr Schülerinnen und Schüler den Verein finden und in der nächsten Saison in vier Nachwuchsmannschaften der Floorball Tigers spielen werden.

Der Spieltag wird am Samstag ab 14:00 Uhr in der Sporthalle des Werner-von-Siemens-Gymnasiums, Stendaler Straße 10, 39106 Magdeburg, ausgetragen.

Der Eintritt für Zuschauer ist wie immer frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.