Kooperationspartner Grundschule Amsdorfstraße: Schule mit Sportprofil Floorball

Am Mittwoch, den 4. Dezember 2013 erhält die Grundschule Amsdorfstraße im Rahmen einer gemeinsamen Aktion des Kultusministeriums Sachsen-Anhalt und des Floorball Verbandes Sachsen-Anhalt den Titel einer Schule mit „Sportprofil Floorball“.

„Ich freue mich sehr, dass sich unsere langjährige Kooperation so positiv entwickelt hat“ lobt Thomas Löwe, Abteilungsleiter Floorball in der WSG Magdeburg-Reform, die hervorragende Zusammenarbeit mit der Grundschule Amsdorfstraße.

Im Rahmen dieser Kooperation bestehen mehrere Arbeitsgemeinschaften an der Grundschule Amsdorfstraße. „Besonders erfreulich“ nennt es Löwe, dass viele der Teilnehmer an den Arbeitsgemeinschaften heute in den U-11 und U -13 Nachwuchsmannschaften der Floorball Tigers Magdeburg spielen.

Die Grundschule Amsdorfstraße erfüllt in hervorragender Weise die Anforderungen zur Auszeichnung als Schule mit „Sportprofil Floorball“. Besonders hebt Löwe hervor, dass allen Schülerinnen und Schülern der Zugang zum Floorballsport ermöglicht wird und entsprechende Arbeitsgemeinschaften im Floorball bestehen.

Die Übergabe der Urkunde soll am 4. Dezember 2013 um 10:00 Uhr in Anwesenheit von Vertretern des Kultusministeriums, des Floorball Verbandes Sachsen-Anhalt und der WSG Magdeburg-Reform in der Grundschule Amsdorfstraße, Helmstedter Straße 42, 39112 Magdeburg, erfolgen.

Erwartet wird auch Staatssekretär Prof. Dr. Ulf Gundlach aus dem Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt.

Während der Veranstaltung werden Schülerinnen und Schüler die Faszination der Sportart Floorball in zwei Einlagespielen zeigen. „Ich danke besonders Mario Vollack herzlich für die erfolgreiche Zusammenarbeit“ blickt Thomas Löwe auf die Veranstaltung voraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.