Herren Kleinfeld-Tabellenplatz 1 nach diesem Spieltag: Sieg gegen Landsberg und Niederlage gegen Dessau

Im ersten Spiel gegen den PSV Dessau lieferten sich beide Mannschaften eine über die gesamte Spielzeit spannende Auseinandersetzung.

Zur Halbzeitpause lagen die Magdeburger nur denkbar knapp zurück. Für Trainer Gunnar Sauer waren die Zeichen gut, das Spiel noch drehen zu können: „Wir haben noch alle Möglichkeiten drei Punkte aus dem Spiel mitnehmen zu können“.

In der zweiten Hälfte fehlte den Floorball Tigers die Zeit, um das Spiel noch gewinnen zu können. Am Ende stand es 6:8 für die Muldestädter.

In diesem Spiel trafen für die Magdeburger Richard Lange (2), Jan-Niklas Löbner, Anh Phan und Jan Reinhard (2).

Im letzten Spiel des Spieltages trafen die Floorball Tigers auf die zweite Mannschaft der Black Lions Landsberg. Von Beginn an waren die Magdeburger spielbestimmend und nach der ersten Hälfte stand es bereits 4:2.

In der zweiten Halbzeit konnten die Floorball Tigers auch in Tore umsetzen. Acht Tore der Gastgeber in zwanzig Minuten sorgten am Ende für das Endergebnis von 12:4.

Torschützen bei den Tigers waren Benjamin Ehrhardt (2), Christian Hoffmann, Richard Lange, Jan-Niklas Löbner (2), Robert Oehlenberg, Anh Phan (3) und Jan Reinhard (2).

Für Sauer konnten die Floorball Tigers gute Akzente setzen: „Ich bin mit den Ergebnissen zufrieden. Gegen Dessau wäre mit mehr Konzentration ein Sieg möglich gewesen.“ Auf der Torhüterposition spielte in beiden Spielen Erik Wilhelm für die Magdeburger. Wilhelm trainiert überhaupt erst seit wenigen Monaten. Für Sauer zeigte Wilhelm eine gute Leistung: „Ich bin mit der Leistung von Erik sehr zufrieden, nach nur 5 Monaten Training verdient dieses Respekt“.

Nach dem Spieltag haben die Floorball Tigers zunächst die Tabellenführung übernommen.

Für die Tigers II spielten: Wilhelm – Kabelitz, Phan, Löbner, Oehlenberg, Stellmach, Ehebrecht, Ehrhardt, Lange, C. Hoffmann, Reinhard, Sauer.

Alle Spiele im Überblick:

PSV 90 Dessau vs. Floorball Tigers Magdeburg 8:6 (6:5; 2:1)

Black Lions Landsberg vs. USV Halle 8:5 (1:2; 7:3)

USV Halle vs. PSV 90 Dessau 12:12 (6:7; 6:5)

Floorball Tigers Magdeburg vs. Black Lions Landsberg 12:4 (4:2; 8:2)

Die Floorball Tigers haben ihre nächsten Spiele auswärts in Landsberg am 9. Februar 2013.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.