Heimspiel gegen UHC Elster

Die Ausgangsposition für die Tigers ist ähnlich wie vor Wochenfrist. Ebenso wie gegen die Grimmaer hat man bisher noch kein Pflichtspiel gegen den UHC Elster absolviert und kann ihn somit nur schlecht einschätzen. 

Cheftrainer Gipser vor dem Spiel:"Wir haben zwar keine Spielerfahrung gegen Elster, aber in etwa wissen wir, was auf uns zukommt. Elster ist eine Mannschaft, die viel arbeitet im Spiel und sehr kämpferisch ist. Somit wird das wieder ein anderes Spiel als gegen Grimma, aber wir haben unsere Taktik gefunden und hoffen diese am Samstag umsetzen zu können."

Da die Magdeburger bisher weitesgehend von Verletzungen verschont geblieben sind, steht Gipser am Samstag die komplette Mannschaft zur Verfügung.

Bereits im Vorfeld des Zweitligaspiels tritt die zweite Herrenmannschaft in der Regioalliga Kleinfeld zu ihren ersten Saisonspielen an.

Um 18.30 Uhr startet dann wie gewohnt das Spiel in der 2. Bundesliga. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.