Floorball Tigers Mini spielen Unentschieden gegen Landsberg II

Beide Nachwuchsteams waren am vergangenen Wochenende im Punktspielbetrieb gefordert.

Für die U-17 Mannschaft der Floorball Tigers stand am Wochenende zum Saisonabschluss in der Regionalliga Ost U-17 Kleinfeld der 7. Spieltag in eigener Halle auf dem Programm. Nach einer personell schwierigen Saison konnten die Nachwuchsspieler leider keine Punkte in Magdeburg behalten. Sowohl gegen die Spielgemeinschaft aus Halle/Harzgerode und gegen die Mannschaft aus Quedlinburg verlor man deutlich und belegt am Saisonende den vierten Tabellenplatz. Die Saison ist für die U-17 Mannschaft bereits beendet, da die Magdeburger am letzten Spieltag spielfrei sind. Für U-17 Trainer Gunnar Sauer fällt die Bilanz sehr durchwachsen aus: „Über die gesamte Saison standen nur sehr wenige Spieler im Training und im Spielbetrieb zur Verfügung. Mein Kompliment geht an meine Mannschaft die sich nie aufgegeben hat und auch einige Achtungszeichen setzen konnte.“

Für die U-17 spielten: Harten-Löbner, Janik, Wittkamp, Oehlenberg, Phan

Am Sonntag waren die U-11 Spieler in der Regionalliga Ost U-11 Mixed auswärts in Landsberg gefordert. Die Mannschaft wollte ihre gute Entwicklung auch hier unter Beweis stellen. In einem sehr spannenden Spiel gegen die zweite Mannschaft der Black Lions Landsberg zeigte die Mannschaft ihre Entschlossenheit und sicherte sich am Ende ein gutes und verdientes 4:4 Unentschieden. Für die Floorball Tigers trafen Yves Luca Fromme und Celina Marie Lück jeweils zwei Mal. Gegen den Tabellenspitzenreiter vom UHC Elster konnten die Magdeburger lange mithalten und mussten sich erst in der Schlussphase mit 3:6 geschlagen geben. In diesem Spiel waren Emily Döring, Sören Sauer und Neele Wiezer die Torschützen.

Für U-11 Trainer Mario Vollack zeigten beide Spiele die gute Entwicklung seiner Mannschaft: „Wir sind auf einem sehr guten Weg. Mein Team kann am letzten Spieltag noch für eine Überraschung sorgen, wenn wir gegen die Gastgeber und die Floorball Grizzlys Salzwedel spielen.“

Vor dem letzten Spieltag am 15.04.2012 in Genthin belegen die Magdeburger den fünften Tabellenplatz.

Für die U-11 spielten: Wiezer, Kessels, Poppendick, Döring, Albrecht, Sauer, Fromme, Lück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.