Floorball Regionalliga Ost Herren Kleinfeld: 2. Mannschaft der Floorball Tigers startet mit einem Sieg und einem Unentschieden

Mit dem Ergebnis des ersten Spieltages ist die zweite Mannschaft der Floorball Tigers Magdeburg zufrieden. Vier Punkte aus zwei Spielen lautet die Bilanz der Dienstreise nach Harzgerode.

Für Gunnar Sauer, Torwarttrainer der Magdeburger, sollen insbesondere die jungen und neuen Spieler Spielpraxis sammeln: „Erik Wilhelm konnte sich heute im Tor der Tigers beweisen. Mit seiner Leistung bin ich zufrieden“ kommentierte Sauer die Leistung von Wilhelm.

Im ersten Spiel der Elbestädter konnte in einem hart umgekämpften Spiel ein Punkt beim 8:8 verbucht werden. Nach Sauer geht das Ergebnis „vollkommen in Ordnung“.

Gegen die Hausherren sollten dann drei Punkte gesichert werden. Zur Halbzeitpause stand es 4:3 für die Floorball Tigers, der knappe Vorsprung konnte über die Zeit gerettet werden. Nach 40 Minuten zeigte die Anzeigetafel 7:6 an und unsere Tigers freuten sich über drei Punkte.

Für die Tigers spielten: Erik Wilhelm – Benjamin Ehrhardt, Anh Phan, Stefanie Kabelitz, Jan-Niklas Löbner, Robert Oehlenberg, Gunnar Sauer, Steven Ehebrecht, Abraham Lara, Richard Lange, Jan Reinhard

Zum Heimspieltag am 17.11.2012 erwarten die Floorball Tigers Magdeburg Mannschaften aus Dessau, Halle und Landsberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.