Derby in Halle

Dieses Unternehmen wird nicht unbedingt einfach, denn mit Halle und Leipzig warten zwei Topteams auf die Magdeburger und auch gegen die Zweitvertretung aus Weißenfels muss die eigene Leistung auf den Punkt stimmen.

Doch am kommenden Wochenende steht erstmal das Auswärtsspiel an der Saale in Halle an.
Zumindest motivieren muss man keinen Spieler mehr für dieses Spiel. Die Spiele gegen die Saalebiber Halle waren in der Vergangenheit auch stets spannend und gingen meist recht knapp aus.

Auch das Hinspiel war trotz der 0:4 Niederlage sehr ordentlich und lediglich die Tatsache, dass man selbst kein Tor schoss, trotz bester Möglichkeiten, schmerzte am Ende.

In guter Erinnerung ist natürlich auch der Auswärtssieg in der Halle der Biber in der letzten Saison.
Diesen Überraschungserfolg möchte man am Samstag nun wiederholen wenn das Derby um 18 Uhr in der Universitätssporthalle (Selkestraße 5) angepfiffen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.