Auswärtsspiel gegen Quedlinburg

Das Hinspiel wurde aufgrund verschiedener Faktoren zur Farce und raubte den meisten Spielern auf beiden Seiten die Freude am Spiel. Dennoch musste man sich auch selber vorwerfen zur Niederlage beigetragen zu haben.

Nach dem Sieg gegen Halle/Leipzig am letzten Sonntag gilt es jetzt mit einem weiteren Sieg nachzulegen.

An Fehlern kann man zur Zeit nur sehr wenig arbeiten, da die nächsten Wochenenden immer ein Spiel ansteht und somit immer die kurzfristige Vorbereitung im Vordergrund steht. Dennoch wurde im Training vor allem am Abschluss gearbeitet und die Einstellung im Training ist auch richtig. Die Spieler sind gewillt sich zu verbessern und wollen durch gute Leistungen die angestrebten Saisonziele erreichen.

Trainer Gipser werden wieder fast alle Spieler zur Verfügung stehen und wenn man sich zusammenreißt und vor allem die Einstellung die richtige ist, sollte ein Sieg machbar sein.

Das Spiel beginnt um 14Uhr in der Stadtfeldhalle Wernigerode.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.